Navigation
Malteser in Hamm

Ingrid Bäcker in Hamm

19.09.2018
v. l. n. r.: Martin Dörstelmann, Dienststellenleiter Ruhrgebiet-Hellweg, Sina Bellinghoff, Freiwilligendienstleistende beim Fahrdienst in Hamm und Ingrid Bäcker, pädagogische Beraterin des Referats Freiwilligendienste vor einem BTW.

Hamm. Insgesamt 13 junge Menschen engagieren sich aktuell beim Malteser Fahrdienst in Hamm. Grund genug für Ingrid Bäcker, pädagogische Beraterin der Malteser für Freiwilligendienste, sich einmal selbst ein Bild zu machen und sich und ihre Arbeit vorzustellen. Ingrid Bäcker und auch weitere Mitarbeiter des pädagogischen Teams, sind Anlaufstelle für alle, die sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst bei den Maltesern entschieden haben. Neben der Organisation und Durchführung der Bildungsseminare unterstützt das Team auch bei der Akquise und Begleitung der Freiwilligen. In Gesprächen mit den Freiwilligen in Hamm sowie mit Martin Dörstelmann, Dienststellenleiter Ruhrgebiet-Hellweg und Dieter Herzig, Fahrdienstleiter erfuhr Ingrid Bäcker viel über die Einsatzbereiche der Freiwilligen vor Ort und ihre Erfahrungen. Alle Beteiligten freuten sich über das gegenseitige Kennenlernen und den konstruktiven Austausch.

Weitere Informationen